Zukunft zapfen! Liebes Kleusberg-Team, danke für die Ansichtsexemplare.

29. Mai

CLOOS Schweißtechnik zeigt innovative Technologien für die Fertigung der ...

08. Mai

Zur Eröffnung der Hannover Messe 2018 hat die Bundeskanzlerin ...

23. April

In diesem Jahr feiern wir mit unserem Kunden CLOOS ...

19. April

conception goes Cologne! Am 01.04. eröffnen wir am Kennedy-Ufer 11 ...

29. März

Hm, arbeiten an noch ungewohnter Stelle. ;-) Demnächst mehr.

09. März

Song des Tages https://t.co/mdj4aRh4WT #56k #modem

699 days ago

Ein Quadrocopter-Flug in der Agentur sollte zur verpflichtenden Kreativpause werden! #Feierabend #quadcopter #ZMR250

796 days ago

Übrigens haben wir auch ein #webspecial für Schunk Sinter Metals gemacht. https://t.co/rKudvK5Vvw Viel Spaß beim Erkunden!

809 days ago

Die erste Schunk-Unternehmenswebsite ist online: https://t.co/bKBlzR8oZK

809 days ago

Dann mal einen guten Start in eine neue und produktive Woche!

813 days ago

Wir haben einen Rundflug um die Agentur gewagt. Erste Ausschnitte gefällig? Dann hier lang: https://t.co/WRSD2xmWJY #agentur #ideenhaus

824 days ago
4691

Marien – Mehr für Menschen.

Das St. Marien-Krankenhaus Siegen gibt sich neue Namen und Strukturen.

Die St. Marien-Krankenhaus Siegen gGmbH mit ihren beiden Tochtergesellschaften GSS Gesundheits-Service Siegen gem. GmbH und MVZ Medizinisches Versorgungszentrum am St. Marienkrankenhaus GmbH hat sich komplett neu organisiert und ihren Markenauftritt modernisiert. Dafür wurde unter anderem ein Dachunternehmen, die Marien Gesellschaft Siegen gGmbH, gegründet, die jetzt den Schirm für ca. 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bildet.

marien

Neben der Dachmarke „Marien“ wurden auch neue Geschäftsbereiche (Marien Kliniken, Marien Ambulant, Marien Aktiv, Marien Pflege, Marien Hospiz und Marien Service) aus der Taufe gehoben.

 

Der neue Markenauftritt wurde in den letzten 12 Monaten gemeinsam mit dem Kunden strategisch geplant, konzeptionell vorbereitet und dann in Rekordzeit umgesetzt. Dazu gehörten die Entwicklung einer Dach- und Bereichsmarken-Strategie inklusive dem Claim „Mehr für Menschen“, eines neuen Corporate Designs sowie aller Kommunikationsmaßnahmen wie zum Beispiel die Website (www.mariengesellschaft.de), Broschüren, Patientenjournale, Außenwerbung oder Fahrzeuggestaltung. Unerlässlich hierzu war die Zusammenarbeit mit dem dem Projektmanagement des Kunden.